Aktuelles 8
Rathaus2.jpg
LebeninWenzenbach1.jpg
Aktuelles 1
Aktuelles 2

Stellenausschreibung als Maurer oder Betonbauer (m/w/d)

15.05.2020 Die Gemeinde Wenzenbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Maurer oder Betonbauer (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Die Gemeinde Wenzenbach, Landkreis Regensburg, mit ca. 8.800 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie für den gemeindeeigenen Bauhof als

Maurer oder Betonbauer (m/w/d)

in Vollzeit.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Maurerarbeiten / Betonarbeiten
  • Unterhalt des Straßen- und Wegenetzes
  • Grünpflege (Unterhalt von Grünflächen)
  • Sonstige im Bereich des Hoch- und Tiefbaus anfallende Arbeiten
  • Mitarbeit bei allen weiteren Aufgaben im Bauhof (u.a. Winterdienst)

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Maurer und Betonbauer (m/w/d)
  • Gegebenenfalls Vorarbeiterausbildung im Bauhandwerk
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Maurer und Betonbauer (m/w/d)
  • Führerschein der Klasse BE
  • Führerschein der Klasse C1E oder CE wünschenswert oder die grundsätzliche Bereitschaft diesen zu erwerben
  • Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen außerhalb der Regelarbeitszeit (Wochenenddienst) sowie Bereitschaft zum Winterdienst
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit
  • Freundliches, zuvorkommendes Auftreten und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Arbeitsstelle in Vollzeit
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit engagierten und kollegialen Mitarbeitern
  • Leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Qualifikation und Berufserfahrung nach TVöD
  • Vielfältige, bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre vollständige und aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 15. Juni 2020 an die Gemeinde Wenzenbach, Herrn Leistner, Hauptstraße 40, 93173 Wenzenbach oder per E-Mail an personal@wenzenbach.de. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Leistner unter der Telefonnummer 09407/309114 gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Sie werden unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Ihre personenbezogenen Daten erhalten im Bewerbungsverfahren:

  • die Personal- sowie die zuständige Fachabteilung zur Vorbereitung und Durchführung der Vor- und Endauswahlentscheidung
  • der Personalrat zur Wahrung seiner Beteiligungsrechte nach dem BayPVG
  • der Haupt- und Finanzausschuss zur endgültigen Entscheidung über die Einstellung.

Kategorien: Neuigkeiten